Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Bereits hinzugefügt
Art der Suche
Anime
Novels
Figuren
Manga
People
Games
Filme
Books
Lang:
  • Multimedia
  • Kontaktieren Sie uns
  • Anmelden
  • Anmeldung
  • Taishou Otome Otogibanashi
    Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich auf der Website, um Ihrer Liste hinzufügen zu können
    Informationen
    Type: Manga
    Score: 8.17
    Status: Released 2015-07-04 - 2017-09-04
    Description
    Im Hof ​​von 1920 (Taisho-Zeitalter). Tamahiko ist einer der Erben einer wohlhabenden Familie. Nachdem der Familienvater jedoch eine Verstümmelung erhalten hatte, aufgrund derer Tamahikos rechte Hand gelähmt war, war er der Ansicht, dass er keinen Sohn als Erben brauchte, und schickte ihn, wie man so sagt, außer Verstand und außer Sichtweite zu einem seiner Ländereien in den Hinterhöfen des Provinzdorfes unten. Tamahiko wurde insular, hörte auf mit der Außenwelt zu kommunizieren und fiel in eine tiefe Depression, aber er war erst 17! Es ist nicht bekannt, wie die ganze Geschichte enden würde, wenn Vater eines Tages Tamahikos Frau Yuzuki nicht kaufen würde, die an der Schwelle von Tamahikos Haus unprätentiös war und an seine Tür klopfte. Der ganze Reiz ist, dass Yuzuki ein süßer und unschuldiger Sonnenstrahl im düsteren schlechten Wetter unseres Helden ist. Das Leben, das sich mit jedem neuen Tag zu verwandeln beginnt.
    Discussion